Neuigkeiten

Bücher und Magazine

Koel Magazine

Endlich ist es eingetroffen und es einfach wunderschön. Ich liebe solche hochwertigen Magazine, die mit einem besonderen Layout überzeugen. Hier stimmt einfach alles, die Schriften, das Cover, die Stories, die wunderschönen Fotos und für die Haptik gibt es auch noch tolles Papier. Dies ist die erste Ausgabe des Koel Magazins und ich kann nur hoffen, dass noch viele weitere folgen. Themen übers Stricken, Häkeln, Sticken, Knüpfen und man glaubt es kaum- Makramee sind so hübsch verpackt, dass man sofort losknüpfen möchte. Weitere Einblicke gibt es bei Instagram. … weiterlesen

handmade style

Endlich ist es da, das neue Buch Handmade Style der Designerin Anna Graham. Bekannt als noodlehead ist Anna schon lange auf meiner Blogliste. Ihre klaren Schnitte und tollen Stoffkombinationen gab es bisher auf ihrer Website einzeln zu kaufen, jetzt in ihrem Buch hat man alles in geballter Pracht. Wunderschöne Unistoffe, Denim und grafische Muster wirken nie zusammengewürfelt, sondern ergänzen sich gekonnt. Die Anleitungen sind auch für Nähanfänger umsetzbar. Ich habe viele der im Buch verwendeten Stoffe wiedererkannt, denn sie näht sehr viel mit Robert Kaufman Fabrics und als Designerin von Cloud 9 sind diese Grafiker natürlich mit dabei. Zeitlos schön, für jeden Geschmack denke ich, ist etwas dabei, ob Chambray Dress … … Floor Pouf … … oder Market Bag. Selbst einfach gerade Linien sehen bei noodlehead spektakulär aus. Das Buch ist in Deutschland verfügbar, die Wartezeit lohnt sich.     … weiterlesen

Frohe Ostern

So kurz vor dem Osterfest ist noch etwas Lesefutter bei uns eingetroffen. Zum einen das neue Buch von Annette Danielsen, Stricken für die Seele, bei diesem Aprilwetter ein „must have“. Wunderschöne Modelle, die Annette Danielsen von einer Reise durch den fernen Osten mitgebracht hat. Harmonie und Ausgeglichenheit spielen in der fernöstlichen Kultur eine große Rolle. Auch das Stricken ist für Annette Danielsen eine Art der Meditation und des Bei-sich-selbst-Seins. Dies zeigt die neue deutsche Buchausgabe sehr überzeugend mit 16 tollen Designs für fortgeschrittene Strickerinnen. Jedes Modell ist ein zeitlos schönes Designermodell. Das zweite sehr schöne Buch „Claras Geschichten“, vereint liebevolle Handarbeiten für Groß und Klein. Auf anrührende Weise entführt uns die kleine Clara in Ihre Welt. Eine Welt voller Geschichten und wunderschöner nostalgischer Handarbeiten. Clara ist die Tochter von Antje Therés Kral, die die liebevollen Illustrationen und Motive aus diesem Buch entworfen und gezeichnet hat. Entdecken Sie viele schöne gestickte Motive im Kreuzstich, die zu individuellen Heimtextilien verarbeitet werden. Genähte Accessoires für Kinderzimmer und Co. geben dem Buch eine besondere Note. Auch für die großen Freunde von Clara finden sich viele schöne Projekte im Buch. Zauberhafte Häkelideen von Eva-Maria Maier runden Claras Geschichten liebevoll ab. Und natürlich hat Clara treue Begleiter, Rudi und Lotta, die beiden Hunde an ihrer Seite. Dies war eins meiner Highlights auf der Kölner Messe am letzten Sonntag. Überhaupt der ganze Stand von acufactum war wieder so liebevoll gestaltet, ein Augenschmaus. So, das nur kurz von den Stil-Blüte an diesem frostigen Apriltag. Allen ein frohes Osterfest mit etwas mehr Sonne und weniger Schnee. Wer hätte gedacht, dass ich das mal schreibe- weniger Schnee… … weiterlesen

Kreatives für Tier-Liebhaber

Liebe Leute, nun melde ich mich mal wieder zu Wort. Die letzten Wochen standen im Zeichen des Frühlings. Ich bin immer noch verliebt, aber es hilft ja nix. Was soll ich zerstreut durch die Gegend streunen und an der Ladentür auf sie warten, sie ist ja auch den ganzen Tag eingespannt, warum soll das bei Hunden anders sein, als bei Menschen. Also musste ich auf andere Gedanken kommen  und habe mich im Laden der Frühjahrskollektion gewidmet. Die neuen Sommergarne mussten sortiert, dann zum Scannen gestapelt und danach fein säuberlich ins Regal geräumt werden. So musste ich nur ab und zu an meine große Liebe denken und der Kummer war nicht ganz so groß. Außerdem habe ich 2 neue tolle Bücher, die ich vorstellen möchte. Es geht zwar nicht ums stricken, aber ums nähen. Tierisch kreativ heißt die Bücherreihe und es gibt eins für Katzen und eins für Hunde. Spielzeuge, Accessoires und auch ein paar Leckereien werden sehr hübsch präsentiert.   Ich habe schon Bedarf für ein kuscheliges Liegekissen aus Fleece angemeldet. Immerhin habe ich bald Geburtstag und bevor wieder keiner meiner Rudelmitläufer weiß, was er mir schenken kann, habe ich da diesmal meine Pfote drauf. Durch das Hundebuch führt Rauhaardackel-Dame Berta, die viele Tipps bereit hält, durch das Katzenbuch rückt Katze Schnittchen alles ins rechte Licht. In beiden Büchern gibt es auch viele Rezepte für hausgemachte Leckereien. Also eine äußerst gelungene Präsentation mit vielen schönen Dingen für die besten Freunde der Menschen und ich behalte das mal im Auge und werde in regelmäßigen Abständen an meine Decke erinnern. Menschen sind ja so vergesslich. Jetzt muss ich aber weitermachen, genug rumgetrödelt, ach wer hat denn den Karton schon wieder nicht richtig klein gerissen.  Muss ich denn alles alleine machen…na ja, macht ja auch Spaß Pappe zerbeißen und in winzig kleine Stücke rupfen. Bis bald Euer Rudi. … weiterlesen

Nordisch frisch

Was paßt besser zu diesem Herbstwetter, als eine Tasse Tee oder Kaffee? Ein gutes Buch, oder besser noch gleich mehrere. Es geht los mit der Maschenpoesie von Helga Isager gedruckt auf matt körnigem Papier, wirkt es wie ein Geschichten-Buch aus einer anderen Zeit. Dem allgemeinen Trend folgend in Jahreszeiten unterteilt stimmt hier alles, die Modelle, die Landschaft, die Schrift, das Layout, ich bin ein großer Fan dieses Buches. Alle Modelle sieht man auf Helgas Seite Amimono . Helgas Mutter Marianne ist mit stricken a la carte 2 vertreten. Ein dicker Wälzer mit vielen Modellen. Außerdem aus dem Norden ein Buch von Jutta Bücker: Die Farben des Nordens, handgestrickt-  ein weiterer Hingucker im Bücherwald. Tolle Farbzusammenstellungen, Modelle, die tragbar sind, mit dem gewissen Etwas, auf schönem Papier gedruckt. Ein Buch, dass die Freude am Stricken wecken möchte, das tut es mit wunderschönen Fotos von der Küste und einer Menge guter Inspiration. Zum guten Schluß, die neue Mollie Makes 7 mit vielen neuen Projekten und Selbermach- Ideen. Wer die Wahl hat, hat die Qual, wir wollen es unseren Kunden ja auch nicht zu leicht machen. Alle Bücher und noch viel mehr, findet man in unserer virtuellen Leseecke. Viel Spaß beim Stöbern. … weiterlesen

granny squares postmodern

Endlich ist es da, wir haben so lange darauf warten müssen, das Buch von Rosa P. granny squares postmodern. Rosa P. bekannt durch ihren wunderschön gestalteten Blog und ihrer Vielzahl an kreativen Häkel-, Strick- und Nähideen. Wie sie all das kreative Handgewerke, ihre Familie und die Haustiere organisiert, ist für mich faszinierend und spornt mich an. Einblicke und eine kostenlose Anleitung zum downloaden gibt es auf der Verlags Seite. Dieses Buch gibt Einblick und eröffnet Ausblicke in eine wunderschöne kreative Häkel- Welt. Ab sofort bei uns im Laden für 14,99€, Bestellungen über unser Formular. Um es mit den Worten von Rudi zu sagen, schnell sein und Beute sichern. … weiterlesen

Lesefutter

Frisch bei uns eingetroffen, 2 neue Bücher, die man haben muss. Zunächst Granny Chic – Sahnestücke aus Omas bunter Vintage-Stube, neu entdeckt und selbst gemacht von Tiff Fussel besser bekannt als Dottie Angel  und Rachelle Blondel, die in ihren kreativen blog unter Tales of Ted and Agnes  schreibt. Beide sind sehr kreativ und leben Vintage so, wie es Ihnen gefällt. Ob es ihre Kleidung ist, oder die Einrichtung, selbst die Dekoration des Hühnerstalls ist im Vintags Stil. Das Buch ist eine Quelle an Inspiration und liefert Ideen, die man ähnlich gut nacharbeiten kann. Beide stellen ihren Stil erst vor und dann kann jeder Leser selbst entscheiden, ob er zur Rosaroten Brille greift und sich vom Granny Chic einwickeln lässt. Ich mag dieses Buch wegen der Fotos, des schönen Papiers und des leinenartigen Einbandes. Bei Sätzen wie Kreatives Arbeiten lässt keine Langeweile aufkommen und Kreativität verschönert den Alltag nickt man unweigerlich und denkt- wie wahr. Natürlich ist auch Little Olive  im Buch vertreten, das freut Rudi besonders, da er ein großer Fan der kleinen Terrier-Mix-Dame ist und auch sehr gerne so einen hippen Koffer sein Eigen nennen würde. Das zweite Buch Metropolitan Knits  von Interweave Press bietet Seite für Seite schöne Strickprojekte, die meine TO-DO-Liste zum Abstürzen gebracht hat. Ob Strickjacke oder Accessoires ist für jeden Geschmack etwas dabei. … weiterlesen

Rowan Magazin 52

Es geht weiter, der Winter hält Einzug. Die neuen Rowan Magazine und einige der neuen Rowan Qualitäten sind heute eingetroffen. Wie immer mag man sie gar nicht aus der Hand legen, trotz der tropischen Temperaturen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, z.B. die neue Qualität Tumble für Nadelstärke 12 oder viele neue Farben der Kidsilk Haze Stripe für die Farbverlauf- Fans. Ebenso neu die Kidsilk Haze Trio in bekannter Qualität, 3 fädig und in wunderschönen Melangen. Neue Farben gibt es beim Lace Garn und ein sehr schönes Kinderheft mit der neuen Qualität Baby Merino Silk runden das Winterprogramm perfekt ab. Nach dem Einräumen wäre Zeit für die Projekt-Planung. Allerdings sind noch viele andere schöne Garne geliefert worden, z.B. die Charly von Filatura di Crosa, somit wird einfach beim Einräumen geplant, so wie wir es immer machen.  … weiterlesen

Lene Holme Samsoe

Rudi und ich hatten so sehr gehofft, dass es 2 Sieger gibt, beim gestrigen Fußball-Spiel, aber wie sollte es anders sein, leider nicht. Doch eigentlich sind wir gar nicht so traurig, denn Rudi hat heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit vorbei an der Schule ein angeschmolzenes Eis mit Waffel erbeuten können und ich habe mein neues Lieblingsbuch geliefert bekommen. Endlich ist es da, die englische Übersetzung Essentially Feminine Knits von Lene Holme Samsoe.  Es gibt sie doch noch, diese Bücher, wo jedes Teil tragbar ist und einem so gut gefällt, dass ich auf Anhieb mit jedem einzelnen Projekt sehr gerne starten würde. 25 Must- have Designs ist hier nicht übertrieben. Es setzt mich wirklich unter Druck, denn wann soll ich all das stricken, das macht mich nervös. Die Strickjacken sind einmalig, es ist so viel kraus Gestricktes dabei und tolle Blattmuster, ach ich komme ins Schwärmen. Kleine Einblicke gönnt man sich gern.  Und natürlich habe ich schon Strickjacke Lily auf den Nadeln, in einem ganz dunklen Lilaton aus Alpaca Silk, es geht flott voran und macht Spaß.   Im Bildhintergrund: ein kleiner müder Terrier, der gestern Abend mit seiner spanischen Freundin Namens Motte wild spielen konnte und nun wohl etwas Schlaf nachholen muss… … weiterlesen