Projektbeutel to go

von Frau Stil-Blüte

Nach unserem Ratz-Fatz-Rucksack, hier nun ein kleiner feiner Projektbeutel, in dem Ihr Eure UFO-S lässig transportieren könnt.

Ihr benötigt für diesen kleinen Beutel ca. 40 cm Stoff und 110cm Kordel.

Aus dieser Breite erhält man 2 Beutel, denn die volle Breite von 110cm wir 2 mal zu Hälfte gelegt.

Der Beutel hat eine Höhe von ca. 33cm und eine Breite von ca. 25cm. Es passt also eine Menge rein, ins Beutelchen. Und da man ja 2 schneidern kann, kann man auch direkt einmal 2 Projekte umsetzen, das finde ich besonders toll.

Oder man verschenkt einen, das geht natürlich auch.

Das Stoffrechteck wird zunächst vorbereitet, wie der Ratz-Fatz-Rucksack. Für den Kordeldurchzug werden die 2 Außenkanten wie im Bild gezeigt, 9cm tief umgebügelt und abgesteppt. Dann wird die Stirnkante zunächst 1cm umgebügelt und dann nochmals 3,5cm.

Hier wird an der unteren Kante entlang gesteppt und fertig ist der Tunnelzug.

Damit keine unschönen Nähte sichbar bleiben, auch wenn es nur innen wäre, arbeiten wir französische Nähte.

Dazu falten wir zunächst unseren Beutel in der Mitte und die guten Seiten liegen bei dieser Naht außen.

Wir steppen eine Längst- und die Bodenkante 0,5mm ab.

Nun wird der Beutel gewendet und Nähte der Innenseite werden mit ca. 0,9mm abgesteppt.

Verriegeln nicht vergessen. Nun erneut wenden und alles schön Bügeln.

Nun wird die Bodenecke des Rucksackes mit der Zickzackschere abgeschrägt.

Als nächstes den Rucksack wenden und die Kordel durch den Tunnelzug ziehen. Dazu kann man eine Sicherheitsnadel verwenden, dann geht es schneller.

Die Enden der Kordel außen entlang der Seitennaht führen und durch die abgeschrägte Ecke nach innen ziehen. Hier einen Knoten machen und diesen mittig in der Ecke feststecken.

Entlang der Markierung steppen und ruhig öfters über die Naht und die Kordel drübersteppen.
Nun noch im Zickzackstich über die Kante nähen und dann ist es auch schon geschafft.

Projektbeutel-to-go mit Lieblingswolle oder anderen schönen Dingen befüllen und los geht es. Viel Spaß mit diesem kleinen Projekt wünschen die Stil-Blüten und Ladenhüter Rudi

P.S. Den Download-Link gibt es morgen, der Senior muss jetzt ins Revier….vielen Dank für Euer Verständnis.