Schaufenster

Alle Artikel

Adventskalender 2015

Bald ist es soweit, unser diesjähriger Adventskalender startet unter dem Motto: Fröhliche Weihnachten in vielen Sprachen. Wir haben natürlich nur 24 Übersetzungen ausgewählt, z.B. Vietnamesische, Finnische, Friesische und natürlich Schottische. Wie viele von Ihnen bereits schon wissen, sind alle Stil-Blüten große Schottland Fans und das nicht erst seid ja natürlich seid die Outlander-Serie bei Vox lief und die Bücher von Diane Gabaldon alle gelesen werden mussten in knapp 2 Monaten (alle 8 natürlich). Getreu dem Fraser Motto- Je suis près – sind wir nun bald bereit, die Tore unseres Kalenders für Sie zu öffnen. Prall gefüllt mit Modellen, Geschenken und Ideen, gibt unser Weihnachtsschaufenster schon mal einen kleinen Ausblick in die schottischen Highlands. Wie schon letztes Jahr, gibt es eine Menge schöner Sachen zu gewinnen, es lohnt sich also wieder morgens früh aufzustehen und ein Törchen zu öffnen. Lassen Sie sich inspirieren und vielleicht finden Sie viele Modelle zum Nacharbeiten. In dieser hektischen Vorweihnachtszeit hoffen alle Stil-Blüten und unser Ladenhüter, der auch wieder Törchen präsentieren wird, dass genug Zeit zum Kreativsein bleibt. In diesem Sinne- bis bald und auf Schottisch- beannachd leat. … weiterlesen

Frühlingsgefühle

Draußen ist es trüb und grau und so haben wir mit unserem neuen Schaufenster mal etwas Farbe aufgelegt. Wir starten mit einem luftig leichten Frühlingsschal aus der Tahiti von SMC. Durch Zu- und Abnahmen in den Hinreihen kommen die langen Farbverläufe besonders gut zur Geltung. Mit einer großen Nadel gestrickt fällt der Schal wunderbar leicht und man kommt recht rasch zum Ziel. Dazu passend ein leichter Sommer-Wickelrock aus dem schönen Moda Stoff  Printemps , abgesetzt mit Bella Solids in der Farbe Erdbeere / Strawberry Nummer 210. Zuerst sollte es ein „Wende-Wickel-Rock“ werden. Einige Gedankensprünge später ist es nun ein schlichter Wickelrock geworden mit französischen Nähten und einem langen Bindeband an der Seite. Diese französischen Nähte finde ich einfach besser, als nur mit dem Zickzackstich die Stoffteile zu versäubern. Diesen Schritt kann man sich so einfach sparen. Die Kissen wurden mit einem einfachen Hotelverschluß genäht und sind fertig 39 mal 39 cm groß, perfekt für ein Inlett in der Größe 40 mal 40cm. Hier habe ich die Stoffe Crush und Olive Rose von Rowan vernäht. Dann habe ich noch einen Poncho im Landlust-Tuch-Muster aus der Urugami von Ito gestrickt. Die Urugami mit ihrem Papierkern ist einfach perfekt für dieses Muster mit den 2 Nadelstärken. Nebendran noch eine kleine Blüten-Tasche und unsere kleinen Hühner, ja bald ist auch schon Ostern, da muss man vorbereitet sein. Die kleine Tasche ist aus Hampton Twill von Robert Kaufman in Kombination mit einem Rowan Stoff genäht und die Applikation habe ich mit Heat and Bond, ein beidseitig haftendes Bügelvlies erst aufgebügelt und danach mit einem Zierstich umsäumt. Das hat so viel Spaß gemacht, dass die Blüte nun 4 Blätter mehr hat, als eigentlich geplant. Der Natur sind keine Grenzen gesetzt. Die Hühnchen gibt es in 2 verschiedenen Größen und sie eignen sich natürlich als Osterdeko, aber auch perfekt als Nackenstützkissen. Schön und praktisch. Für alle unsere Modelle haben wir zusammen mit dem Material auch die Anleitungen verfügbar. Natürlich auch in anderen Farbkombinationen, so wie es ein jeder mag, oder ihm der Schnabel gewachsen ist, wer die Wahl hat…    … weiterlesen

Grün ist die Hoffnung

Lauter gute Vorsätze waren da für das neue Jahr. Erst ein Projekt beenden, dann mit dem neuen starten, keine neuen Musterbücher und Einzelanleitungen kaufen, erst alle Stoffe „wegnähen“ bevor der Stoffschrank unter seiner Last komplett auseinanderbricht, KEINE neuen Schuhe kaufen und noch vieles mehr. Ich kann nur sagen, der Wille war da, die Motivation auch, die Umsetzung lief dann etwas aus dem Ruder und so muss ich erneut feststellen, diese guten Vorsätze zum neuen Jahr führen einzig und allein dazu, dass man sich schlecht fühlt. Man wird praktisch gezwungen, noch unvernünftiger zu sein, als man es jemals geplant hatte. Zu allem Überfluss kauft man nur noch mehr von allem Verbotenen, weil man sich ja trösten muss. Ich lasse es also sein mit diesen guten Vorsätzen. Das macht ja auch gar keinen Sinn und so starte ich ins neue Jahr mit einer feinen Strickjacke in einem frischen Grün aus der Mussante von ggh, passend zu meinen neuen Woody- Schuhen und zu unserem neuen Schaufenster. Grün ist die Hoffnung, sieht gut aus und macht einen schlanken Fuß. Der rechte Loop ist aus der Dundee von ggh gestrickt, der linke Loop aus der Merino Soft von ggh ist als Materialpaket erhältlich. Die Weste „Stella“ ist aus der Flow von ggh gestrickt und als Materialpaket erhältlich. Das Strick-Kleid ist ein Modell von Annette Danielsen aus dem Buch Stricken für Zeitvergesser . Der Schloopy ist aus der Topas von ggh gestrickt. Bei dieser Wetterlage einfach ein Stimmungsaufheller und so habe ich kein schlechtes Gewissen mehr, wegen all der Vorsätze, die ich nicht eingehalten habe. Grün tut gut. In diesem Sinne, kreativ durchs ganze Jahr, Grün ist einfach wunderbar.   … weiterlesen

Weihnachtsfenster

Der Countdown läuft, die Törchen des diesjährigen Adventskalenders sind prall gefüllt mit vielen Überraschungen und Ideen zum kreativen Selbermachen. Seid gestern ist auch unser Schaufenster weihnachtlich gestaltet. Und jetzt geht es mit großen Schritten Richtung Dezember.  Für mich könnte es auch ruhig etwas kälter werden und natürlich schneien, nicht so wie in Buffalo, aber vielleicht ein wenig, nur ein klein wenig… … weiterlesen

Jahresmitte

Heute, am 2. Juli um 12 Uhr war Jahresmitte, genau die Hälfte dieses Jahres war vorbei. Und just zu diesem Termin haben wir unser neues Fenster dekoriert. Diesmal alles in pastelligem Rosa. Irgendwie ist das dieses Jahr auch in der kommenden 2. Hälfte genau meine Farbe. Sie passt gut zu allen meinen anderen Lieblingsfarben, wie  jeansblau, hellgrau, dunkelgrau, weiß, braun, also perfekt für jede Jahreshälfte eigentlich. Da es die letzten Wochen ja etwas wechselhaft mit der ein oder anderen Wetterkapriole war, hatte ich zum Glück mein Allround-Knotentuch aus weicher feiner Isager Alpaka Wolle. Es erforderte ein wenig Geduld, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Im Hintergrund an der weißen Wand unser Party-Häkeltuch mit einen Hauch von Glitzer in unserem Lieblingsmuster gehäkelt aus der Party Angel von Debbie Bliss, wirkt es wie Spitze. Ein luftiges Leichtgewicht ist der Silk-Mohair Schal von Katia im Farbverlauf.  Und zum Schluss unser Suri Pulli, 3- fädig mit Suri und Kid von ggh mit großer Nadel schnell gestrickt, ein idealer Begleiter durchs gesamte Jahr und nebendran unsere Stella aus Summer Tweed von Rowan. Wie immer, sind alle Modelle auch in anderen Farben strick- und häkelbar und als Materialpaket inkl. Anleitung bei uns erhältlich. Viel Spaß beim Aussuchen.    … weiterlesen

Meeresblau

Da es nun hoffentlich etwas wärmer wird, haben wir unser neues Schaufenster ganz in blau getaucht. Wir hören es praktisch schon, das Meeresrauschen. Die kleine Tasche ist aus der Degrade Sun gehäkelt von Katia, das Fallmaschen- Tuch aus der Tahiti von Katia, beides sind 100% ige Baumwollgarne, das eine mit Farbverlauf, das andere in Bändchenstruktur.  Außerdem haben wir ein leichtes Top aus der Tropic von Katia, einem Farbverläufer in Bändchengarn- Struktur und eine kleine Häkeljacke aus der Lino  von Katia. Unser Wolkentuch ist aus der Cottina von ggh. Zum Abschluß kommt noch unser absoluter Liebling: der Tentakel- Schal aus der Tahiti von Katia. Alle Modelle sind auch in anderen Farben strick- und häkelbar und wie immer als Materialpaket inkl. Anleitung bei uns erhältlich. Viel Spaß beim Aussuchen. … weiterlesen

Frische Farben- leichte Garne

Das neue Schaufenster ist fertig dekoriert, farbenfroh und luftig leicht möchten wir den Frühling begrüßen. Viele neue Sommergarne mussten schon nachbestellt werden, kaum im Regal und schon wieder wech, aber es sind auch einfach traumhaft schöne Qualitäten, die man haben muss. Einige Neuheiten möchte ich vorstellen, wie die Noema von Louisa Harding. Ob solo oder in Kombination mit einem einfarbigen Baumwollgarn wie der Scarlett von ggh kann man schöne Fallmaschen-Loops stricken, oder sie zu einen feinen Häkeltuch verarbeiten. Der absolute Renner ist das Garn Lino aus 100% Leinen von Katia. Mit einer Lauflänge von 150 Metern auf 50 Gramm geht es leicht und locker von der Hand. Ob mit großen Nadeln, oder mit kleinen feinen Nadeln, das Maschenbild ist schön gleichmäßig und nach dem Waschen wird alles wunderbar weich,  -unser neuer Sommerliebling. Aller guten Dinge sind drei, nämlich die Juliet von Debbie Bliss. Eine gelungene Mischung aus Farben, Struktur und Qualität. Alle drei Neuen machen Lust auf neue Projekte und lassen die Ideen sprudeln. Zum Glück werden die Tage wieder länger, wie sollte man sonst auch nur alles schaffen. … weiterlesen

Ein freundliches Grau

Wir starten ins neue Jahr 2014 mit unserem neuen Fenster in verschiedenen Grautönen und bunten Farbtupfern. Da sich das Wetter nicht so richtig entscheiden kann, ob nun Herbst, Frühling, oder Winter herrschen soll, haben wir mal für jede Jahreszeit etwas vorbereitet. Wie immer sind unsere Materialpakete in verschiedenen Farben erhältlich, manche auch in verschiedenen Größen, aber alle mit einer ausführlichen und nachvollziehbaren Anleitung. Die Materialpakete stelle ich nach und nach online ein. Außerdem neu eingestellt, unser aktuelles Kursprogramm inklusive der Stricktreffen. Es wird noch an einigen neuen Terminen und Themen gefeilt, also immer mal wieder vorbeischauen. In Planung sind außerdem unsere Woll-Happen-Party im Herbst und ein paar Überraschungen, auf die ich mich riesig freue, die kann ich aber noch nicht verraten, sonst wäre es ja keine Überraschung mehr.  … weiterlesen